auslösen aus·lösen

vt
(Explosion, Alarm) to set off, (hervorrufen) to cause

Deutsch-Englisch-Wörterbuch mini. 2015.

Look at other dictionaries:

  • auslösen — mit sich bringen (umgangssprachlich); zu etwas führen; lostreten; (zu etwas) führen; induzieren; initiieren; herbeiführen; bewirken; in Gang setzen; hervorrufen; anwerfen (umgangssprachl …   Universal-Lexikon

  • Auslösen — Ansteuerung * * * aus|lo|sen [ au̮slo:zn̩], loste aus, ausgelost <tr.; hat: durch das Los bestimmen, ermitteln: die Reihenfolge auslosen. Syn.: ↑ losen.   • auslosen/verlosen Beide Verben bedeuten durch das Los einen Gewinner ermitteln.… …   Universal-Lexikon

  • Lösen — Lösen, verb. reg. act. von dem Bey und Nebenworte los, los machen, wo es doch unter verschiedenen Einschränkungen gebraucht wird. 1. So fern los locker bedeutet, ist lösen lockerer machen, den festen Zusammenhang zum Theil aufheben, wo es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Auslösen — Auslösen, verb. reg. act. los machen und heraus nehmen. 1) In eigentlicher und weiterer Bedeutung, da dieses Wort auch als ein edlerer Ausdruck für ausschneiden gebraucht wird. Einem die Zunge auslösen. Ingleichen für heraus nehmen. Die Vögel,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • lösen — lösen: Das gemeingerm. Verb mhd. lœ̄sen, ahd. lōsen, got. lausjan, aengl. līesan, schwed. lösa ist von dem unter ↑ los behandelten Adjektiv abgeleitet. Aus dem ursprünglichen Gebrauch des Verbs im Sinne von »losmachen, frei machen« haben sich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • auslosen — aus·lo·sen (hat) [Vt] jemanden / etwas auslosen eine Person oder ein Ding durch das ↑Los (2) für etwas bestimmen: Wir losen aus, wer als Erster spielt || hierzu Aus·lo·sung die …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • losen — 1. ablösen, abnehmen, abreißen, aufbinden, aufknoten, aufknüpfen, aufschlingen, aufschnüren, auftrennen, auseinanderbekommen, auseinanderbringen, auseinandertrennen, entfernen, entknoten, locker machen, lockern, losbinden, loslösen, lostrennen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • losen — Los: Das altgerm. Wort mhd. lōz̧, ahd. hlōz̧, got. hlauts, aisl. hlautr steht im Ablaut zu den gleichbed. niederl. lot (↑ Lotterie), engl. lot, schwed. lott und gehört mit diesen zu einem im Nhd. untergegangenen starken germ. Verb: ahd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Figuren aus Die Simpsons — Inhaltsverzeichnis 1 Familie Simpson 2 Im Kernkraftwerk 2.1 C. Montgomery Burns 2.2 Waylon Smithers …   Deutsch Wikipedia

  • Stau aus dem Nichts — Ein Stau aus dem Nichts (oder auch Phantomstau) entsteht zumeist, wenn nachfolgende Fahrzeuge in einer Kolonne wegen zu geringen Sicherheitsabstands oder des Stauendes hinter einer unübersichtlichen Stelle (Kurve, Kuppe) stärker abbremsen müssen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lokaltherapie — Unter Lokaltherapie oder topischer Therapie versteht man die Anwendung von medizinischen Wirkstoffen dort, wo sie therapeutisch wirken sollen, im Unterschied zur sogenannten systemischen Gabe von Arzneimitteln zum Beispiel als Infusion oder… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.